Skip to main content

Alles Wissenswerte über 3D-Druck Filamente

FishyFilaments erhält „Environmentally Aware Trading Certificate“

Fishy Filaments LogoFishyFilaments, Hersteller von Filamenten aus wiederverwerteten Rohstoffen, wurde für seine umweltfreundliche und nachhaltige Produktionsweise ausgezeichnet.

Das vom „The Naturesave Trust“ herausgegebene Zertifikat bescheinigt dem Hersteller, dass er Maßnahmen umgesetzt hat, welche die Umwelt schonen und ein nachhaltiges Wirtschaften ermöglichen.

Die Maßnahmen umfassten unter Anderem:

  • Keine Kohlenstoff Emission
  • Kein Abfall
  • Nachhaltiger Transport
  • Nachhaltige Materialien
  • Lokale und Nachhaltige Nahrung
  • Nachhaltiger Umgang mit Wasser

Mit dem Zertifikat werden Kleine bis Mittelgroße Unternehmen (KMU) aus Großbritannien ausgezeichnet, welche besondern Nachhaltige und Umweltfreundliche Geschäftsprozesse umsetzen.

Über Fishy Filaments

Wie der Name andeutet, nutzt Fishy Filaments alte Fischfangnetze um daraus Filamente herzustellen. Die Fangnetze, welche meist nur drei bis sechs Monate im Einsatz sind und aus Nylon (PA6) bestehen, sind dabei bis zu ihrem Produktionsort zurückverfolgbar. Das Porthcurno genannte Filament hat einen grünlichen Farbton – genau wie das Ausgangsmaterial. Eine Spule mit 500g Filament kostet im eigenen Shop 40 Pfund. Das Unternehmen ist Mitglied der Ultimaker Material Alliance.

In unserem 3D-Druck Materialguide klären wir über die Unterschiede von Filamenten auf.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *