Skip to main content

Alles Wissenswerte über 3D-Druck Filamente

pip benchy

Engine Benchmark: Das neue 3D-Benchy?

Print in Place Engine Benchy

Das 3D-Benchy ist so designt, dass Probleme im Druck erkannt werden können. So enthält der Bug beispielsweise einen Überhang von 40°. Um nur eines zu nennen. Es liegen alle Modelldimensionen vor um im Nachgang die Dimensionsgenauigkeit des Druckers überprüfen zu können. Das Benchy wurde bereits im Jahr 2013 von Daniel Norree entwickelt und erfreut sich seitdem einiger Beliebtheit.